Spielberichte

Überzeugender erster Saisonsieg der Frauenauracher Damen

DJK Nbg.-Eibach – TSV Frauenaurach (3:3) 3:5

Im ersten Saisonspiel trat man auswärts gegen die DJK Eibach an, bei der man aus der letzten Saison noch eine Rechnung offen hatte. Trotz anfänglicher Überlegenheit der Frauenauracher Damen gab es wieder einige Minuten der Unachtsamkeit und so kassierte man in der 4. Minute das ärgerliche 0:1. Durch den Druck nach vorne hielt dieses Ergebnis jedoch nicht lange an und nach ei…nem Foul an Alina Mahr konnte die gleiche Spielerin per Strafstoß zum 1:1 ausgleichen. Viele schöne Pässe und Spielzüge konnten sich die Frauenauracher Damen erspielen und somit ein ansehnliches Spiel gestalten. Dennoch fand an diesem Tag ein torreiches Spiel statt, welche meist im Wechsel gefallen sind. So gingen die Gegner in der 20. Minute mit 2:1 in Führung, was man kurz darauf durch Alina Mahr wieder zum 2:2 ausgleichen konnte. Die Chancen lagen eindeutig auf Seite des TSV, jedoch konnte man nicht alle verwerten. So ging auch ein drittes Mal der Gegner mit 3:2 in Führung, und kurz vor der Halbzeit konnte man dieses Ergebnis durch Klara Feile in der 40. Minute per Kopf nach einer Ecke ausgleichen. Die zweite Halbzeit war auch schon wie in der ersten Hälfte kämpferisch stark betont und man konnte den Wille der Mannschaft erkennen. So ging man in der 59. Minute durch Laura Vogel nach erneutem Strafstoß mit 4:3 in Führung und in der 77. Minute machte Alina Mahr mit dem 5:3 das Ergebnis perfekt.
Eine kämpferisch starke Leistung jeder einzelnen Spielerin des TSV wurde an diesem Tag mit einem verdienten Sieg belohnt. Mit dieser Leistung im Rücken macht sich die Mannschaft an das kommende Heimspiel am Sonntag um 11 Uhr gegen den 1.FC Schnaittach ran.

TSV Frauenaurach: Rödel (Hertwich), Vogel, Joost, Ilgner, Öhring, Mandt, Feile, Gumbrecht (Walz), Kerner (Seeberger), Kaya, Mahr